Ramones Tribute – 14.04.2012 – 20 Uhr

Joey Ramone starb am 15. April 2001 in New York. Das ist nun mittlerweile 11 Jahre her. Und ein kleiner Club in Halle feiert diesen großartigen Künstler und die Urväter des Punkrocks alljährlich, damit auch der letzte weiß, dass gute Musik niemals vergehen wird.

Die Animal Boys geben sich auch nach „12 years on a road to ruin“ wiedermal die Ehre und prügeln wieder ein buntes Potporie (anm. d. Red. Verzeihung) der besten Ramones Songs durch die Anlage. Wer schon die letzten Jahre dabei war weiß, dass das ein riesen Spaß für alle Freunde hangemachter Musik ist. Und wer noch nicht da war: „Schämt euch!!!“ :D

Der Abend geht auch nach der Bühnenshow weiter. An den Plattentellern werden sich Fletcher und Nancy in eine Zeitschleife begeben und allerhand Songs aus dem Zeitalter der Ramones auf die Tanzfläche bringen.

 

 

 

 

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.