Rockstation im Exil Nr. 2 – Show must go on!

Das letzte mal, als wir die Insel verlassen haben um ein Konzert zu machen, hat uns 2 Tage später das Wasser bis zum Hals gestanden. Entsprechend lange haben wir gebraucht um wieder halbwegs auf die Füße zu kommen und genug Motivation aufzubringen um wieder an den Start zu kommen. Aber wir lassen uns nicht lumpen – Die Show muss weiter gehn! – Mit neuer Kraft starten wir ins neue Jahr und lassen das letzte hinter uns. Entgegen aller Vermutungen und Hoffnungen haben wir noch immer kein neues Zuhause und genau deswegen gehen wir wieder mal woanders hin um mit euch zu feiern.

Diesmal hats uns in das Thalia Gewölbe verschlagen. Gleiche Haltestelle wie beim letzten mal und nur ein paar Meter weiter. Und um das erste von hoffentlich vielen Konzerten zu begehen haben wir uns „Joe Eimer und die Skrupellosen“ eingeladen und damits danach nich langweilig wird kommt noch der Hansi aus seiner Materie und legt noch die eine oder andere Schellackplatte mit Tanzmusik auf.

Und nicht zu vergessen, da wir unsere alte Dame in der Hafenstraße wieder etwas aufgeräumt haben, ist wieder jeden Mittwoch ab 20 Uhr offener Abend. Mit Tischtennis, Dart, Bierchen und Dummes Jequatsche.

Share on FacebookGoogle+Tweet about this on TwitterEmail to someone

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.